EINLADUNG

Sie betrachten die Küche nicht als modisches Schraubmöbel-Ensemble aus dem Lieferprogramm eines Herstellers. Für Sie ist die Küche ein wichtiger Raum des häuslichen Zusammenlebens, in funktionaler wie in gestalterischer Hinsicht.Jede 8linden Küche wird als Einzelstück entworfen und gebaut. Dabei handelt es sich nicht um einen teueren Luxus, sondern um eine angemessene Antwort, wenn man eine Küche richtig machen will.

Im 8linden Atelier werden auch zahlreiche Komponenten selbst gefertigt. Darunter die Schubladen, Stellfüße, Profile, Winkel und Schutzleisten und sofern eine Arbeitsplatte aus Edelstahl gewünscht wird auch diese.Grenzen gesetzt werden dort wo sie der Aufgabe nicht entsprechen: Unser praktisches Wissen würde uns die Ausführung von Schlosserarbeiten oder Blecharbeiten ermöglichen, wir verzichten darauf weil das theoretische Hintergrundwissen fehlt, eine solche Aufgabe auch mit gestalterischem Anspruch zu erledigen.

HINTERGRUND

Hintergrund ist ein Designstudium und Erfahrungen im Bereich der Großküchenplanung, folglich ist auch die Betriebsstätte von 8linden im Frankfurter Ostend kein „Küchenstudio“ sondern eine Fertigungsstätte mit Atelier-Charakter. Hier wird die strikte industrielle Arbeitsteilung überwunden, zugunsten einer neuen Einheit von Entwurf und Fertigung. Nur so ist es möglich, Küchen als zweckorientierte Kulturprodukte zu realisieren. Jede technische Lösung muss auch gestalterisch überzeugen und umgekehrt.

Auch die Theorie kommt nicht zu kurz und umfasst die Geschichte und Gegenwart von Kochgewohnheiten ebenso wie Fragen der Technik und Ergonomie. Und jedes Mal mit einer Frage im Hinterkopf: Was bedeutet das für die Küche? Einige Überlegungen veröffentlichen wir hier im Wortmagazin.

INDIVIDUELL STATT INDIVIDUALISIERT

Die Gestaltung von Türen und Arbeitsplatten gelten als wichtige Designdetails einer Küche. Hierzu unterbreiten wir Ihnen unverbindliche Vorschläge. Es steht Ihnen jedoch auch frei eigene Formen zu entwerfen.