Küchentypen

Hafengold

Der Offenbacher Hafen wurde zu einem Wohngebiet umgestaltet, "Hafengold" ist die bisher hochwertigste Wohnanlage des städtebaulichen Projekts.

Der Auftrag des jungen Paares für 8linden umfasste den Entwurf und die Fertigung einer Küche für eine rund 150m² große Wohnung. Dem offenen Konzept wurde mit offenen Regalelementen Rechnung getragen, deren Inhalt die jeweilige Wohnsituation reflektiert. 


Kokon

Von der Küchenkammer zum Küchenkokon: Einst war hier die Küche als einsamer Arbeitsplatz am Fenster. Wir haben diesen Platz für einen Tisch frei gemacht, passend für ein Paar das gerne und gemeinsam kocht.

Möbel aus 100% Edelstahl kombiniert mit einer geölten Buche-Arbeitsplatte und einer entspannenden Wandfarbe (die schon die Frankfurter Küche von 1926 hatte).


Art-mosphäre

LKüche in einer umgewidmeten ehemaligen Gewerbefläche. Der Insel ist das Kochen vorbehalten, während der Spülbereich und der Küchenschrank in einer Nische sind.

Das verwendete großformatige Gemälde ist ein Werk von Prof. Adam Jankowski.


Historische Villa

Eine historistische Villa wurde stilgerecht in die Bauzeit zurückversetzt, bis hin zu Details wie Fenster und Türgriffe. Für eine Küche nach heutigen Bedürfnissen gab es kein Vorbild. Hier wurde eine 8linden-Küche eingesetzt, als Arbeitsplatte dient eine heimische Schieferplatte. Der Herd und die Haube sind von La Cornue, hierzu fertigte 8linden eine passende Wandverkleidung. Die Hobelbank im Vordergrund ist ein altes Erbstück der Eigenerin, die Poulsen-Leuchte wurde bei einem skandinavischen Auktionshaus ersteigert. Der Dielenboden spiegelt sich honigfarben in den Fronten der Küche und belegt wie schön Stahl und Holz harmonieren.

Barockhaus

Ein eigentlich enges Fachwerkhaus besticht beim Fortlassen überflüssiger Flure und Wände durch Großzügigkeit. Trotz denkmalpflegerischer Auflagen und "nur" einer Sanierung im Bestand, haben die Eigner ein sehr charaktervolles Design umgesetzt, wie auch die Farbgebung beweist. Schon frühzeitig wurde die Küche in "teilzerlegt" konzipiert und teilweise über eine enge originale Barocktreppe, teilweise über Weg "Keller-Hof-Balkon" in den Raum gebracht.


Mitte

Die Küche öffnet sich räumlich in den Hof der Blockrandbebauung. Metall wurde bewusst als Kontrast zum Holz gewählt, und bekam einen Abschluss mit einer Buche-Arbeitsplatte.


Die Gartenküche

In einem ländlichen Haus in einem Stadtteil einer Großstadt wurde ein "Gewächshaus" erreichtet welches als neuer Wohn- und Küchenraum dient. Durch diese Wohnform erfolgte eine größere Öffnung in die Landschaft, welche durch den Weinbau geprägt ist.

Becken und Kochfeld bilden eine Einheit, im Kochfeld befindet sich eine Wanne, dort kam auch ein vollwertiger Wokbrenner zum Einsatz. Die Gitterroste sind zwischen Herd und Spüle verschiebbar.


Outdoorküchen

Die Wetterfestigkeit der 8linden-Küchen ist nicht bewusst geplant, aber unterscheidet sich nicht von der Eignung für Feuchträume, die ein Muss ist. So werden immer wieder Küchen als Outdoor-Küchen in Auftrag gegeben.


Einzelelemente

Eine 8linden-Küche ist nie von der Stange und reicht bis dahin auch spezielle Wünsche zu realisieren.


Edelstahl Arbeitsplatten

Edelstahl-Arbeitsplatten sind kein Muss an 8linden Küchen, sie können aber auch als Einzelstück nach Maß geordert werden.


Kupferküchen und Arbeitsplatten

Die antibakteriellen Eigenschaften von Kupfer machen es zu einem interessanten Material zum Bau von Küchen und von Arbeitsplatten. Im Raum Frankfurt ist Kupfer das traditionelle Material bei Arbeitsplatten in Apfelweinlokalen gewesen. Das Anlaufen von Kupfer ist schon bei normaler Benutzung übrigens kein Thema.

KONTAKT

8linden FRANKFURTER KÜCHE
Hanauer Landstraße 215
60314 Frankfurt
>> Anfahrtsplan

Tel. 069/832 68 0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

AKTUELLES

von 8linden finden
Sie bei: 

>> FACEBOOK
>> HOUZZ

365 x IM JAHR

>> FAQ
>> 8linden in Maßen
>> 8linden Designer
>> Planer & Eigner

© 8linden FRANKFURTER KÜCHE